Die Baden-Württemberg Stipendien 2019 sind vergeben. Iris Ulbrich, Erasmus und Stipendienkoordinatorin an der SRH Hochschule Heidelberg, gratulierte allen Stipendiaten.

Jedes Jahr vergibt die Baden-Württemberg Stiftung Stipendien für Outgoings, die für ein Semester ins außereuropäische Ausland gehen. Ihr Studium wird vier Monate lang mit 600 Euro pro Monat gefördert. Die Stipendiatin Nadine Vordenbäumen ist schon ein bisschen stolz, zu den Auserwählten zu gehören, wie die Studentin des International Business sagt: „Ich war überrascht, dass ich zu den Stipendiaten gehöre! Ich werde im August mein Auslandssemester in Hongkong starten, ich bin schon sehr aufgeregt!“  In Asien war sie noch nie – so betritt sie völliges Neuland.

Das Foto zeigt von links die Outgoings unter Angabe ihrer künftigen Partneruniversitäten:

Marcel Storm – University of Wollongong, Australien (daneben Iris Ulbrich, zuständig für Erasmus und Stipendienkoordination)

Sara Brenner – Florida Atlantic University, USA

Sven Eikmeier – University of Wollongong, Australien

Mark Dewing – San Diego State University, USA

Nadine Vordenbäumen – Hong Kong Shue Yan University

Dennis Kleinbeckes – Butler University , USA

Folgende Stipendiaten fehlen auf dem Bild:

 

Marius Carstens – Florida Atlantic University, USA

Hannah Lotter –  California State University Fullerton, USA

Jakob Lorenz Schmidt – Georgia College, USA

Sven-Lars Tenzer – Clarson University, USA