Franziska Stadelmaier, Studentin im Fach Gesundheitspsychologie, hat gemeinsam mit ihren Schwestern den Verein gegründet, um die Not vor Ort zu lindern und den Menschen wieder Hoffnung zu schenken. Sie selbst ist hauptsächlich in der Öffentlichkeitsarbeit tätig, unter anderem bei Spendenaktionen und sie betreut die Social Media-Kanäle des Vereins.

Charité Togo engagiert sich in Westafrika ehrenamtlich für Projekte im Bereich Bildung, Gesundheit und Wasserversorgung. In Togo hat vor allem die ländliche Bevölkerung nur eingeschränkten Zugang zu Bildung, medizinischer Grund-bzw. Notversorgung und Trinkwasser. In diesem Video stellt Franziska Stadelmaier selbst Charité Togo vor.

Weiter Informationen zum Verein finden Sie unter www.charite-togo.de.