Von drauß‘ von Wieblingen kommen wir her,

Wir wollen sagen: Wir danken sehr!

Die „Wir-sagen-Danke-Aktion“ nimmt nun ihren Lauf

Sei’n Sie gespannt und passen Sie gut auf

In der Weihnachtszeit plant die SRH Hochschule Heidelberg unter dem Motto „Wir sagen Danke“ verschiedene Aktionen für Studierende und Mitarbeitende. Angekündigt wurde dies am 27. November in einem Video des Rektorats auf Facebook. Danke sagt die Hochschule für den Zusammenhalt innerhalb der Hochschule, für viele großartige Ideen, die das Jahr 2017 so besonders machen, und für den großen Erfolg in allen Bereichen.

Mit einigen überraschenden Aktionen wollen wir deshalb auf Weihnachten einstimmen, die Hochschule in der Vorweihnachtszeit noch ein bisschen näher zusammenbringen und für kleine Überraschungen sorgen. Hier ein kleiner Überblick:

Mittwoch, 29. November 2017, 8 bis 14 Uhr: Großes Weihnachtsbaumschmücken im Foyer des Towers. Alle Studierenden und Mitarbeitenden haben dabei die Möglichkeit, eine Kugel zu beschriften, auf der sie jemandem danken und die dann am Baum angebracht wird – das Rektorat schenkt zur gleichen Zeit gratis Kaffee und heiße Schokolade aus.

4. bis 6. Dezember 2017: Vorweihnachtlicher Infostand zur Kommunikationsplattform WIR-Online im Foyer des Towers: Für alle Neuanmeldungen direkt vor Ort gibt es dann einen Schoko-Nikolaus.

11. Dezember 2017: Mitarbeiterversammlung, bei der Mitarbeiter, die sonst weniger Rampenlicht stehen, besonders geehrt werden sollen. Anschließend bedankt sich der Betriebsrat mit einer kleinen Überraschung bei allen Mitarbeitern.

15. Dezember 2017: Weihnachtsfeier für alle Mitarbeiter, um ihnen für ein großartiges Jahr 2017 zu danken. Im Anschluss an die Feier werden fünf bis zehn Weihnachtsbäume gegen eine Spende an Mitarbeiter abgeben – das Geld geht an das Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung.