19. NOVEMBER 2019 | 15:45 UHR BIS 17:15 UHR

SRH HOCHSCHULE HEIDELBERG | RAUM: BEETHOVEN / MAHLER

Wie haben wir den Prozess der Wiedervereinigung gestaltet? Welche Ziele haben wir

erreicht? Haben wir die ideologische Spaltung tatsächlich überwunden? Wie sieht das

vereinte Deutschland heute aus und vor welchen Herausforderungen stehen wir?

REFERENT

Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a.D., Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

MUSIKALISCHE BEGLEITUNG

Ode an die Freude, europäische Hymne, Zahi El Rabih (Studierender)

ZEITZEUGE

Werner Konik, vermittelt von: Koordinierendes Zeitzeugenbüro

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie zu einer kleinen Erfrischung ein.

In Kooperation mit: Koordinierendes Zeitzeugenbüro

Im Anschluss an die Veranstaltung findet ein gemeinsames Essen statt.

Die Teilnehmer*innenzahl ist limitiert!

Anmeldung bitte bis zum spätestens 15. November 2019 per E-Mail an sandra.reiland-wilhelm@srh.de