Manch einer mag sich gewundert haben: Am 6. Dezember stromerten Hunderte von Studierenden über den Campus, auf der Suche nach einem von 1.000 kleinen Schokonikoläusen und dem einen großen Plüsch-Weihnachtsmann. Danke an alle Teilnehmer! Die Plüsch-Figur fanden drei Studenten in der MPS3. Wir-Online befragte die glücklichen Gewinner des Amazon-Gutscheins.

Leonardo, Alexander und Lukas haben ihn entdeckt. Im Interview verrieten sie, wie sie bei ihrer Suche vorgegangen sind:

Wie habt ihr die Aktion wahrgenommen und sollten wir diese im nächsten Jahr wiederholen?

Wir empfanden die Aktion und die Idee dahinter sehr cool und es war ein schöner Ausgleich zum Uni-Alltag.

Wie habt ihr von der Aktion mitbekommen und wie seid ihr bei der Suche vorgegangen?

Wir haben über die Power-Point Darstellung von der Aktion erfahren. Durch die Tipps der kleinen Nikoläuse sind wir den Hinweisen nachgegangen und haben somit den Nikolaus schlussendlich auch gefunden.

Was gefällt euch hier an der SRH Hochschule Heidelberg besonders gut?

Das CORE-Prinzip an sich, welches uns ermöglicht, die Theorie in die Praxis umsetzten. Zudem lernen wir genau das, was wir später für den Beruf benötigen.