18 Läufer der SRH waren dabei. Auch dank der Spende der SRH Hochschule Heidelberg in Höhe von  400 Euro konnte das Spendenziel übertroffen werden.

5159 Läuferinnen und Läufer gingen am 13.7.2018 beim 7. NCT-Benefizlauf („Laufend gegen den Krebs“) an den Start. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvierten entweder den 2,5-Kilometer-Rundenkurs, die 10-Kilometer-Strecke oder den Halbmarathon.

Die SRH Hochschule spendete 400 Euro für die lebensrettenden Krebsforschungsprojekte des Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) – und noch am Abend kam die freudige Nachricht: Das Spendenziel von 150.000 Euro war erreicht und weiter im Steigen begriffen.

Die Laufathleten des SRH Campus Sports stellten die Pace-Maker und waren mit ihrer Punktlandung im Ziel eine zuverlässige Orientierung für die Halbmarathonis.

Dank der Sonne, dem charity-Gedanken und all den sympathischen Mitläufern war die Stimmung wieder super!

Gerne nächstes Jahr wieder, wer kommt mit?