Am Montag den 25. Mai 2020 wurde Jochen Schwind, akademischer Mitarbeiter an der SRH Hochschule Heidelberg seit 2009, im Rahmen einer außerordentlichen Delegiertenversammlung einstimmig zum neuen 1. Vorstand des SRH Campus Sports e.V. gewählt. Er folgt damit auf den Geschäftsführer der SRH Fachschulen, Simon Ruf, der dieses Ehrenamt rund zehn Jahre inne hatte. Als studierter Sportwissenschaftler (B.A.) sowie Sportmanagement (M.A.) und langjähriger Dozent für Sportmanagement war Jochen Schwind der Wunschkandidat der hauptamtlichen Geschäftsleitung des Campus Sports e.V., Joe Kryn. In Zukunft will Jochen Schwind neben den grundlegenden Aufgaben eines Sportvereinsvorstands, zu denen u.a. gehört, dass die gesetzlichen und steuerlichen Bestimmungen sowie die Satzung eingehalten werden, vor allem die Themen Mitgliedervermarktung und Sponsorenakquise vorantreiben. Jochen Schwind: „In 2023 soll der Campus Sports in den geplanten Neubau hinter der BS 1 einziehen. Der Umzug in dieses neue Gebäude birgt vielfältige Vermarktungspotenziale, die ich gemeinsam mit dem Vorstand und der Geschäftsleitung des SRH Campus Sports e.V. systematisch angehen werde.“