Zusammen mit Mitarbeitern der Hochschule und Steelcase wird aktuell an einem neuen Büroraum-Konzept gearbeitet. Zunächst werden das Untergeschoss des arc und der Mitarbeiterraum umgestaltet.

Ziel dabei ist es, den Mitarbeiterraum in Zukunft sowohl als Pausenraum als auch als Ort zum Arbeiten nutzen zu können. In der Umgesaltungsphase, die circa vier Wochen dauert, wird der Raum weniger mobiliert sein. Informationen folgen, sobald der Umbau abgeschlossen ist.

Erste Skizze des neuen Mitarbeiterraums im arc

Die Umgestaltung ist Teil eines Gesamtkonzeptes, welches derzeit unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Wünsche der einzelnen Fakultäten und Institute entwickelt wird mit dem Ziel, langfristig nicht nur mehr Raum zum Arbeiten zu schaffen, sondern vor allem auch die Arbeitsqualität für die Mitarbeiter zu verbessern.