Prof. Dipl.-Ing. Bernhard Hort ist einer der elf Nominierten an der SRH Hochschule Heidelberg für den Titel „Professor des Jahres 2018“. Hier finden Sie einen Steckbrief zu seiner Person. Stimmen Sie bis zum 20. September noch für „Ihren“ Professor des Jahres: https://www.professordesjahres.de/professoren.

Seit wann sind Sie an unserer Hochschule tätig?

Seit 1996 an der SRH, seit 2003 an der Hochschule

Welche Fächer lehren Sie?

Tragwerkslehre und Konstruktives Entwerfen, Immobilien- und Facility Management, Baumanagement

Was motiviert Sie bei Ihrer Arbeit besonders?

Es macht mir sehr viel Freude gute, ideenreiche, innovative Studien- oder Projektarbeiten unserer Studierenden zu betreuen.

Wie sehen Sie Ihre Rolle für die Studierenden?

Ich verstehe mich als Ansprechpartner zwischen Studium und Beruf und möchte die Studierenden für ihre zukünftigen Tätigkeitsfelder begeistern.

Was war Ihr schönstes (Lehr-)Erlebnis an der SRH?

Das Schönste ist für mich, unseren Studierenden jedes Jahr auf der Graduierungsfeier die Urkunden zu überreichen und mit Ihnen den Erfolg zu feiern.

Wie bereiten Sie Ihre Studierenden auf den Berufseinstieg vor?

Für mich ist es wichtig bereits im 1. Semester die Studierenden auf ihren Beruf vorzubereiten. Dies gelingt am besten durch praxisnahe Übungsbeispiele, Exkursionen und reale Aufgabenstellungen aus dem Berufsalltag.

Weitere Nominierungen

Nominiert werden können Professoren aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften/Jura, Ingenieurwissenschaften/Informatik, Naturwissenschaften/Medizin sowie Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Jeden Tag veröffentlichen wir einen weiteren Steckbrief der anderen nominierten Professoren an der SRH Hochschule Heidelberg:

Prof. Dr. Sven Cravotta

Prof. Dr. Joachim Gläser

Prof. Dr. Julia Gokel

Prof. Dr. Christian Johannsen

Prof. Dr. Felix Michl

Prof. Dr. Julia Rózsa

Prof. Dr. Nadia Sosnowsky-Waschek

Prof. Dr. iur. Carolin Sutter

Prof. Dr. Henning Werner

Prof. Dr. Mohammed Yass