Prof. Dr. Felix Michl der Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften ist einer der elf Nominierten an der SRH Hochschule Heidelberg für den Titel „Professor des Jahres 2018“. Hier finden Sie einen Steckbrief zu seiner Person. Stimmen Sie bis zum 20. September noch für „Ihren“ Professor des Jahres: https://www.professordesjahres.de/professoren.

Seit wann sind Sie an unserer Hochschule tätig?

Seit Oktober 2016. Zunächst als Lehrbeauftragter, später als Professor.

Welche Fächer lehren Sie?

In den Studiengängen Wirtschaftsrecht und Sozialrecht neben dem Auftaktmodul „Einführung in die Rechtswissenschaft und Methodenlehre“ insbesondere die Grundlagenfächer (also z. B. Schuldrecht und Sachenrecht) sowie als Wahlpflichtfach das Recht des geistigen Eigentums.

Was motiviert Sie bei Ihrer Arbeit besonders?

Wenn es bei den Studierenden „Klick“ macht.

Wie sehen Sie Ihre Rolle für die Studierenden?

Impulsgeber für einen selbständigen und neigungsgerechten Bildungsweg. Coach und Motivator, wenn die Dinge einmal nicht so laufen, wie gewünscht oder erhofft.

Was war Ihr schönstes (Lehr-)Erlebnis an der SRH?

Meine erste Teilnahme an einer Graduierungsfeier. Es gibt keine bessere Bestätigung für die geleistete Arbeit, als die Studierenden bei der Feier ihres Abschlusses zu sehen.

Wie bereiten Sie Ihre Studierenden auf den Berufseinstieg vor?

Durch CORE ist unsere gesamte Lehre ohnehin schon auf eine hohe praktische Verwendbarkeit des vermittelten Wissens ausgerichtet. Zusätzlich organisieren wir Events mit potenziellen Arbeitgebern. Hierbei  bemühen wir uns ganz besonders darum, unsere Alumni einzubinden, um unseren aktuellen Studierenden „echte Erfolgsgeschichten“ als Inspiration und Motivation vorstellen zu können. Im Rahmen unseres „Homecoming“-Day haben die unteren Semester die Möglichkeit, in kurzen Präsentationen Berichte von den Kommilitoninnen und Kommilitonen aus dem Praktikum zu erhalten und so bereits frühzeitig ihr eigenes Praktikum und damit erste Berufserfahrung planen zu können.

Weitere Nominierungen

Nominiert werden können Professoren aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften/Jura, Ingenieurwissenschaften/Informatik, Naturwissenschaften/Medizin sowie Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Jeden Tag veröffentlichen wir einen weiteren Steckbrief der anderen nominierten Professoren an der SRH Hochschule Heidelberg:

Prof. Dr. Sven Cravotta

Prof. Dr. Joachim Gläser

Prof. Dr. Julia Gokel

Prof. Dipl.-Ing. Bernhard Hort

Prof. Dr. Christian Johannsen

Prof. Dr. Julia Rózsa

Prof. Dr. Nadia Sosnowsky-Waschek

Prof. Dr. iur. Carolin Sutter

Prof. Dr. Henning Werner

Prof. Dr. Mohammed Yass