Du bist schon ganz aufgeregt und kannst es kaum erwarten? Damit du startklar für deine ersten Tage an unserer Hochschule bist, erklärt Wir-Online-Redakteurin und MuK-Studentin Charlotte Graf, wie man sich im Voraus anmelden kann, damit lange Wartezeiten vermieden werden.

Durch die Corona-Krise ist zur Zeit alles anders. Wir lassen uns jedoch die Startklar-Tage nicht nehmen und setzen alles daran, dass diese stattfinden können.

Dafür musst du allerdings auch einiges beachten. Zuerst solltest du dich auf der Seite https://www.hochschule-heidelberg.de/studienstart online für die Teilnahme an den Startklar-Tagen registrieren. Der Link dazu wurde dir in einer Email zusammen mit dem Promotionscode zugesendet.  Ganz simple der Reihe nach ausfüllen! Wichtig ist ein Foto für dein Studierendenausweis, damit du diesen direkt am 1. Oktober abholen kannst. Am besten als JPEG.

Es besteht die Möglichkeit, entweder in Präsenz an den Startklar-Tagen teilzunehmen oder aber auch online. Jedoch ist die Online-Teilnahme nur für diejenigen gedacht, die zurzeit nicht nach Heidelberg einreisen können oder sich in häuslicher Quarantäne befinden, da sie in den letzten 14 Tagen aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind. Alle anderen sind sehr herzlich auf dem Campus willkommen. Die Campus-Rallye ist wirklich immer legendär, es lohnt sich zu kommen!

Damit alle Regeln und Hygienemaßnahmen eingehalten werden, gibt es Timeslots. Hier kannst du deine gewünschte Zeit angeben, an welcher du zu uns an die SRH Hochschule Heidelberg kommst. In Gruppen von bis zu 10 Erstsemestern werdet ihr durch den Campus geführt.

Zusätzlich bekommst du einen blauen SRH Hoodie und eine SRH Bag dazu. Damit wir dir das alles vor dem 1. Oktober zukommen lassen können, bräuchten wir deine zu diesem Zeitpunkt aktuelle Kontaktadresse.

Wir freuen uns sehr auf euch und wünschen euch schöne und aufregende Startklar-Tage und ganz viel Erfolg für euer kommendes Studium!!