Das Rektorat wendet sich in einer E-Mail an alle Studierenden: Die Alarmstufe hat keine weiteren Auswirkungen auf den Studienbetrieb. We would like to inform you that the alert level has no further impact on your studies. (English version below)Liebe Studierende,

in Baden-Württemberg ist gestern die Alarmstufe in Kraft getreten. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Alarmstufe keine weiteren Auswirkungen auf den Studienbetrieb hat. Für diesen gilt nach wie vor gemäß Corona-Verordnung Studienbetrieb die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). Dies bedeutet, dass die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen an das Vorliegen eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises geknüpft ist.

Testmöglichkeiten

Studierende der SRH Hochschule Heidelberg können sich weiterhin auf dem Campus kostenlos testen lassen. Die Testung erfolgt anhand von zugelassenen Schnelltests im vorderen Nasenbereich oder auf Wunsch im Rachenraum durch geschultes Personal. Das Testzentrum befindet sich im ARC-Gebäude neben dem Tower (Ludwig-Guttmannstraße 6). Sie können sich unter folgendem Link anmelden.

Corona-Schutzimpfung

Der entscheidende Schlüssel für eine Rückkehr in den Regelbetrieb ist eine möglichst hohe Impfquote aller Beteiligten. Seit dem 1. Oktober 2021 sind die niedergelassenen Ärzte die wichtigsten Anlaufstellen für die Coronaschutzimpfung. Um eine Arztpraxis in Ihrer Nähe zu finden, folge bitte diesem Link. Außerdem bieten wir Ihnen zusätzlich immer wieder Impfaktionen vor Ort. Die nächste Impfaktion auf dem Campus findet am 25.11.2021 ab 14 Uhr im Tower mit BionTech/Pfizer statt. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

Ausgabe der 2G-Hochschulnachweise an Studierende

Die Hochschule ist gemäß §6 Absatz 2 Corona VO Studienbetrieb zur Überprüfung der vorzulegenden Impf-, Genesenen- oder Testnachweise verpflichtet. Um diese Überprüfung so unkompliziert wie möglich zu gestalten, gibt die Hochschule Hochschulnachweise für Geimpfte und Genesene aus. Diese erhalten Sie mittwochs 13-18 Uhr und freitags 13-16 Uhr im Studierendenservice. Zusätzlich können Sie die Hochschulnachweise am 18.11., 22.11. und 29.11., jeweils von 13-16 Uhr abholen.

Hygienevorschriften

Bitte berücksichtigen Sie weiterhin folgende Hygienevorschriften:

  • Abstand: Die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene und das Belüften von geschlossenen Räumen werden dringend empfohlen.
  • Maskenpflicht: Auf dem Hochschulgelände und sonstigen für den Studienbetrieb bestimmten Räumen und Flächen besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske, sofern der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht zuverlässig eingehalten werden kann. Dies gilt auch für die Bibliothek, Mensen und Caféterien mit Ausnahme bei der Aufnahme von Speisen und Getränken. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske entfällt bei Präsenzveranstaltungen des Studienbetriebs, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

Liebe Studierende, lassen Sie uns in der Alarmstufe ein besonderes Augenmerk auf die Schutzmaßnahmen legen und rücksichtsvoll miteinander umgehen, um den Gesundheitsschutz aller Hochschulangehörigen zu gewährleisten. Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen für Ihr Mitwirken!

Beste Grüße

Ihre Hochschulleitung

Dear students,

In Baden-Württemberg, the alert level came into effect yesterday. We would like to inform you that the alert level has no further impact on your studies. At our University the 3G rule (vaccinated, recovered, tested) still applies in accordance with the Corona Ordinance on Study Operations. This means that participation in attendance events is conditional upon the presentation of proof of vaccination, convalescence or testing.

Testing opportunities

Students at SRH University Heidelberg may continue to be tested on campus at no charge. Testing is performed using approved rapid tests in the anterior nasal area or, if desired, in the throat by trained personnel. The test center is located in the ARC building next to the Tower (Ludwig-Guttmannstraße 6). You can register at the following link.

Corona Vaccination

The critical key to returning to regular operations is getting as many people vaccinated as possible. As of October 1, 2021, physicians in private practice are the primary point of contact for corona vaccination. To find a doctor’s office near you, please follow this link. Additionally, we always have on-site vaccination offers. The next on-campus immunization event will be on Nov. 25, 2021, starting at 2 p.m. in the Tower with BionTech/Pfizer. We ask that you register in advance.

2G University certificates

According to §6 paragraph 2 Corona Ordinance on Study operations, the university is obliged to verify the proof of vaccination, convalescence or test to be submitted. To make this verification as easy as possible, the university issues university certificates for vaccinated and convalescent students. You can obtain these from Central Student Services on Wednesdays 1-6 p.m. and Fridays 1-4 p.m.. In addition, you can pick up your university certificates on Nov. 18, Nov. 22 and Nov. 29, from 1-4 p.m.

 

Hygiene regulations

Please continue to observe the following hygiene regulations:

Distance: maintaining a minimum distance of 1.5 meters from other people, adequate hygiene, and ventilation of enclosed spaces are strongly recommended.

Mask obligation: On the university premises and other rooms and areas intended for study purposes, it is obligatory to wear a medical mask or an FFP2 mask if the distance of 1.5 meters to other persons cannot be reliably maintained. This also applies to the library, refectories and cafeterias with the exception of food and beverage consumption. The obligation to wear a medical mask or an FFP2 mask does not apply to face-to-face study events, provided that the minimum distance of 1.5 meters can be maintained.

Dear students, let us pay special attention to the protective measures during the alert period to ensure the health protection of all university employees. We sincerely thank you for your cooperation!

Best regards

Your University management