Prof. Dr. Andreas Gerber hat das Amt am 1. Februar 2017 von Prof. Dr. Lars Meierling übernommen.

Prof. Dr. Andreas Gerber ist neuer Dekan der School of Engineering and Architecture. Er hat das Amt zum 1. Februar 2017 von Prof. Dr. Lars Meierling übernommen, der als Rektor an die SRH Hochschule Hamm wechselt.

Gerber war zuvor Studiengangsleiter für Wirtschaftsingenieurwesen an der School of Engineering and Architecture. Er dankte seinem Vorgänger für sein Engagement in den vergangenen Jahren. „Lars Meierling hat es geschafft, die School zu einem Aushängeschild der SRH Hochschule Heidelberg zu machen“, sagte er. Er habe nicht nur die Organisation und Prozesse weiterentwickelt, sondern auch die Lehre mitgeprägt und wichtige Forschungsprojekte sowie in starkem Maße die Internationalisierung mit vorangetrieben. Er bezeichnete Meierling als kollegial und umsetzungsstark und wünschte ihm viel Glück in seinem neuen Amt als Rektor in Hamm.

Meierling, der zweieinhalb Jahre lang die Geschicke der School als Dekan leitete, wandte sich in seiner Abschiedsrede an seine Kolleginnen und Kollegen: „Ich bin stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben und möchte mich für das Vertrauen bedanken, das Sie mir geschenkt haben“, sagte er. Seinen Weggang begründete er mit der Nähe zu seiner Heimat und neuen spannenden Herausforderungen: „Ich freue mich darauf, weiterhin im SRH-Verbund tätig sein zu dürfen. Die Unternehmenskultur mit ihrer positiven Mentalität und Wertschätzung möchte ich nicht missen.“